Dental Clinic Valkenburg

Implantat



Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan oder Zirkon, die in den Kieferknochen gesetzt wird, um dem fehlenden natürlichen Zahnwurzel zu ersetzen. Wenn das Implantat richtig in den Kieferknochen gewachsen ist, kann es eine Krone, oder bei mehrere Implantaten, Kronen, Brücken tragen.

Wenn Implantaten

  • Wenn "Dritte Zähne" und anderen herausnehmbaren Zahnersatz, nicht den Komfort bieten den Sie wünschen.

  • Zur Verbesserung des Kauen und das Gefühl natürlicher Zähne zu haben.

  • Um das Schleifen der Zähne [neben dem fehlenden], zu verhindern.

  • Um Abnahme des Kieferknochen, wo die Zähne fehlen, zu reduzieren.

  • Um eingefallene Lippen zu verhinderen.


Material
Das am häufigsten gebrauchte metal für Implantate ist Titan.
Es ist auch möglich um, Zirkonium (Oxid, ein Material aus dem Weltraum) Implantaten einzusetzen.

Warum Zirkonium
Zirkonium ist 100% biokompatibel (das heißt, dass der Körper es nicht ablehnt) Sehr leicht.

Andere
Manchmal gibt es zu wenig Knochen in den ober- und/oder Unter-kiefer, und man will nicht oder hat keine Möglichkeit zur Veränderung. Dann gibt es auch halb-feste Lösungen, für die nur ein paar Zähne und/oder Implantaten nötig sein Prothesen wie ein Klick-oder Frame-Prothese.

Möchten Sie weitere Informationen über die Möglichkeiten für Ihre Zähne, kontaktieren Sie uns bitte!